Akademie 2017
Wer nichts weiß, muß alles glauben! (Marie von Ebner-Eschenbach)

 

Home
News
Termine
Akademie 2017
Lehrmittel
Lehrsystem
Impressum
Die Schule
Anmeldung
Der Berufsverband
Über uns
Historie
Gute Gründe
Modellhunde
Meisterschaften
Ver(Fair)ständnis
Zubehör
English
Anfahrt
Stellenangebote
Förderungen
Fragen?
Foren
Archiv
Tierarzt + Arbeitgeber-Info
Jims Blog + Quiz
Fernkolleg
Vorsicht Falle Diplome/Zertifikate
Expert Groomer

 

Wir wissen, daß nicht jeder, der gerne an Seminaren teilnehmen würde, über einen passenden Hund verfügt. Deshalb möchten wir auch generell die Möglichkeit anbieten, "passiv" (also als Zuschauer) teilzunehmen. Wieviel Zuschauer für das jeweilige Seminar möglich sind, was die Teilnahme kostet etc. erfragen Sie bitte telefonisch (02305-5320221). Seit 2016 veranstalten wir auch "Demotage". An diesen Tagen werden erfahrene Züchter, Aussteller und/oder Richter ihre Rasse Schritt für Schritt frisieren und erklären. So erhalten fortbildungswillige Groomer auch ohne eigenen passenden Hund die Chance, ihre Kenntnisse in der Pflege der jeweiligen Rasse zu vertiefen. Zur Zeit finden die Demotage in ENGLISCH statt.

Gelb unterlegte Termine sind neu hinzugekommen, bzw. es hat Änderungen gegeben.               

 

Akademie 2017

Datum

Zeit

Thema

Vortrag / Praxis  / Unterricht / Sonstiges

Kosten für Mitglieder / Nichtmitglieder

 freie Plätze

Anmerkung
Termine 2. Halbjahr
14. und 15.10.17 Samstag ab 14 Uhr: #1,2,3,4

Sonntag ab 11 Uhr: #4,3,2,1

Modern Styles Around the World #1, #2, #3 und #4 sind Thema unserer Fortbildung für Mitglieder und interessierte Groomer anläßlich der VDH-Bundessieger-Zuchtschau in Dortmund.
  • Modern Styles Around the World #1: Asian Style für lockige Hunde (Pudel, Bichon à poil frisé, kraushaarige Mischlinge)
  • Modern Styles Around the World #2: Asian Style für Langhaarhunde (Yorkie, Malteser, Shih Tzu, entsprechende Mischlinge)
  • Modern Styles Around the World #3: Asian Style für Zwergschnauzer, Havaneser, Shih Tzu, Pudel, Bichon à poil frisé, Zwergspitz ("Boo"-Style)
  • Modern Styles Around the World #4: Creative Scheren, Schneiden und Handtrimmen, neuartige Frisuren

Wir empfehlen dieses Seminar für fortgeschrittene Groomer.

 

Seminare können einzeln oder komplett gebucht werden

Für Mitglieder mit Saloneröffnung zwischen 6/ 2015 und 6/ 2016 kostenlos*

Für alle anderen Mitglieder: 199 €

Kosten für Nichtmitglieder auf Anfrage

 

auf Anfrage Das ist unsere dritte und voraussichtlich letzte Fortbildung zum Thema "Asia Style". Nach original koreanisch und japanisch gibt es jetzt "Asian Style" aus dem Blickwinkel amerikanischer Groomer.
Es gibt Schritt-für-Schritt Anleitungen. Zur aktiven Teilnahme muß ein geeigneter Hund mitgebracht werden.
Es stehen noch einige wenige (künstliche) Model Dogs in schwarz, braun und weiß zur Verfügung, Kosten/Stück: 79 €. Bitte beachten Sie, daß die Model Dogs vorher (zuhause) ausgebürstet werden müssen.

 

 Samstag, 28.10.:  ab 19 Uhr  Groomer-Stammtisch Anmeldung erforderlich! Die Teilnahme am Stammtisch ist nicht von der Teilnahme an Seminaren abhängig.
28.10.  bis  1.11. Beginn am 28.10 um 15 Uhr, Ende am letzten Tag gegen 14 Uhr (um zusätzliche Übernachtungen einzusparen). Langes Seminar-Wochenende

Der 31.10. ist ausnahmsweise bundesweit Feiertag! Eventuell ist eine Verlängerung bis zum 1.11. möglich (Feiertag in BaWü, Bayern, NRW, RP und Saarland, Schulferien in Berlin und Brandenburg)

 

Am 28.10.: 1. Unterschiede in den Frisuren "ähnlicher" Rassen (Theorie):

  •  Bouvier, Schnauzer, Kerry Blue T., Schwarzer T.
  • Div. Spaniels und Setter
  • Hochläufige Terrier

2. Salonmanagement: Effektiver arbeiten, besser terminieren und angemessene Preise kalkulieren

Am 29.10.:

3. Praxis Asia-Style: Ideen für Nicht-Pudel, Umsetzung am lebenden Hund oder Modeldog (Zusatzkosten für 1 Modeldog: 79 Euro, der Modeldog wird sofort nach Zahlungseingang verschickt, da er vor dem Seminar  ausgebürstet werden muß!)

6. TAPS (Erste Hilfe)

Am 30.10.:

4. Westie- und Pudelseminar: Sowohl für Teilnehmer die nur zuschauen als auch für Teilnehmer, die praktisch arbeiten möchten (eigener Hund erforderlich), einige Hunde können nach Absprache gestellt werden.

Die Seminare finden nacheinander statt, es ist die Teilnahme an beiden Seminaren möglich!

Am 31.10.:

5. Seminar "Seltene Rassen" (Theorie/Praxis): Ami Cocker, Bedlington T., Bichon à poil frisé, Bobtail, Cavalier King Charles Spaniel (es können 4-5 Hunde zur Verfügung gestellt werden!)

7. Kommunikation mit Kunden und anderen Geschäftspartnern: Aufbau einer konstruktiven Gesprächsebene, Umgang mit schwierigen Situationen (Reklamationen, unerfüllbare Kundenwünsche etc.).

Am 1.11.:

8. Von Problemen zum Profit: Wie Ihr Hundesalon endlich (mehr) Gewinn bringt.

9. Modern Styles Around the World #3 und #4

Abhängig von der Anzahl der gebuchten Seminare

 

   0

 

Warteliste:

Die Seminare sind ausgebucht. Es gibt noch Plätze auf der Warteliste, falls einzelne Plätze oder auch ein Gesamtplatz frei werden sollte.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

 

Grund der Änderung: Ergänzung der Seminarliste (Punkt 9) und exakter Zeitplan

Termin nach Absprache Arbeitsalltag zwischen Chaos, Zeitdruck und Perfektion

Zur realistischen Wahrnehmung des Potentials kommt ein Salonprofi in Ihren Salon und beobachtet Ihre Arbeitsabläufe, um Ihnen schlußendlich eine praktische Anleitung zum Zeit- und Selbstmanagement zu geben,

Die Kosten sind abhängig von der Entfernung zum Salon, bitte fragen Sie konkret nach: 02305 5320221

1

bei Interesse werden neue Termine angesetzt ca. 3 Stunden T.A.P.S. - Erste Hilfe am Hund Unterricht/Übung 29/39 €
bei Interesse werden neue Termine angesetzt ca. 1 Stunde Andis-Akkus "wiederbeleben" DIY- Workshop 15 €/25 € Unter fachkundiger Aufsicht einen eigenen, mitgebrachten Akku für Andis Power Groom, AGR, BGR, Vet, etc. selbst reparieren.

Ersatzteile und benötigtes Werkzeug steht in beschränkter Anzahl zur Verfügung. Verbrauchtes Material wird berechnet.

bei Interesse werden neue Termine angesetzt

 

rasseabhängig ca. 18 bis 22 Uhr "Demo-Tage": Rassespezialabende überwiegend in englischer Sprache, geplante Rassen:

1. Bedlington Terrier, Bichon à poil frisé

2. Old English Sheepdog, Rough Collie

3. Yorkshire Terrier, Papillon, Pomeranian

4. West Highland White Terrier, Cairn Terrier

5. Poodle: Lamb, Puppy, Continental, T, Full Lion

6. English Cocker Spaniel, English Springer Spaniel

7. Golden Retriever, Irish Setter

8. Miniature Schnauzer, Scottish Terrier

9. Soft Coated Wheaten Terrier, Kerry Blue Terrier

10. Tibet Terrier, Shih Tzu, Lhasa Apso

11. Dachshund (Wire & Long), Border Terrier

12. American Cocker Spaniel, Cavalier King Charles Spaniel

13. Airedale Terrier, Fox Terrier

 

Demonstration/Vortrag 29/49 € Züchter "demonstrieren" ihre Rasse. Die Seminare finden in der vorgegebenen Reihenfolge -überwiegend mittwochs - im Abstand von 3 bis 4 Wochen statt. Generell sind es zwei bis drei Rassen pro Seminar, beim Pudel ist es eine Rasse in verschiedenen Frisuren.

Es erfolgt keine Simultanübersetzung!

 

  • Die meisten Plätze können auch durch externe Teilnehmer gebucht werden, Mitglieder werden bei der Platzvergabe aber bevorzugt berücksichtigt.

  • Geschlossene Interessengrupen (entweder Groomer oder Hundebesitzer) durch konkrete Ausschreibung der Seminarangebote

  • Es gibt üblicherweise bei allen ganz- und mehrtägigen Seminaren Teilnahme-Zertifikate.

  • Bei den Seminaren, die „über Mittag“ gehen, besteht die Möglichkeit, in der Pause Pizza und Pasta vom Bringdienst liefern zu lassen (Kosten trägt jeder selbst).

  • Für kalte und warme Getränke, Kugelschreiber und Papier sowie kleine Snacks ist – wie immer – gesorgt!

  • Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, daß jeder Hund floh- und filzfrei ist. Hunde, die nicht getrimmt bzw. gestrippt werden, müssen vor dem Seminar zuhause gebadet und geföhnt werden.

  • Mit Abgabe der Anmeldung ist die Seminargebühr fällig, eine Erstattung bei Nichtteilnahme erfolgt nicht!

* Die Mitteilung und der Nachweis der Saloneröffnung muß dem Berufsverband bereits vorliegen. Nachträgliche Mitteilungen können leider nicht berücksichtigt werden. Der Beitrag muß lückenlos bezahlt sein. Ansonsten ist die normale Kursgebühr für Mitglieder zu entrichten.

 

 

Datum/Uhrzeit Kosten
Seminare für Groomer
auf Anfrage Aufbauseminar (Thema frei wählbar, z. B. Trimmen oder Modellieren) Unterricht/Praxis ab 399 € 2 Tage - Erlernen oder Verbessern der Technik, Rassekenntnisse etc.
Für ehemalige Teilnehmer  des Kurses BW Hundepflege (aktuelle BG-Mitgliedschaft und Nachweis der Saloneröffnung ist erforderlich, mind. 6 Monate nach Eröffnung und max. 1 Jahr nach dem Kurs*)
auf Anfrage Aufbauseminar Scheren/Modellieren Unterricht /Praxis kostenlos In 3 bis 5 Tagen an verschiedenen Rassen die Technik perfektionieren
auf Anfrage Aufbauseminar Trimmen/Strippen Unterricht /Praxis kostenlos In 3 bis 5 Tagen an verschiedenen Rassen die Technik perfektionieren
Seminare speziell für Hundebesitzer
auf Anfrage Einzelseminar: Komplettpflege des eigenen Hundes Unterricht/Praxis nach Rasse,

ab 120 €

1 Der eigene Hund muß mitgebracht werden.* Bedingungen: Es wird ein eigener Hund durch den Besitzer bearbeitet. Möchte ein weiterer Besitzer/ Familienangehöriger mit demselben Hund teilnehmen: + 90 €. Möchte ein Familienangehöriger einen anderen Hund aus eigenem Besitz bearbeiten, fallen die kompletten Kurskosten an.
auf Anfrage Einführung in das Trimmen des eigenen rauhhaarigen Hundes (Terrier, Teckel) Unterricht/Praxis 70 € 2-6 Der eigene Hund muß mitgebracht werden. Bissige Hunde, sowie läufige Hündinnen sind vom Kurs ausgeschlossen.*
auf Anfrage Einführung in das Strippen des eigenen Hundes (Spaniel, Setter, Retriever) Unterricht/Praxis 70 € 2-6 Der eigene Hund muß mitgebracht werden. Bissige Hunde, sowie läufige Hündinnen sind vom Kurs ausgeschlossen.*
auf Anfrage Einführung in die Pflege des eigenen Hundes (Pudel, Doodle & Co. ) Unterricht/Praxis 70 € 2-6 Der eigene Hund muß mitgebracht werden. Bissige Hunde, sowie läufige Hündinnen sind vom Kurs ausgeschlossen.*
auf Anfrage Einführung in die Langhaar-Pflege Unterricht/Praxis 70 € 2-6 Für Besitzer langhaariger Hunde, die auch standardgemäß bleiben sollen: Havaneser, Bolonka, Yorkie, Malteser, Shih Tzu usw.  Der eigene Hund muß mitgebracht werden. Bissige Hunde, sowie läufige Hündinnen sind vom Kurs ausgeschlossen.*

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: 02305 5320221 oder per Mail.

Ausführliche Hinweise zur Teilnahme an Rasse- oder Pflegeseminaren gibt es hier

 

Deutschsprachige Seminare, die bei entsprechender Nachfrage noch einmal in das Programm aufgenommen werden können:

Seminar Parson & Jack Russell

Seminar Dachshunde

Seminar Spaniels

Seminar Cairn, Westie & Scottie

Seminar Designer Dogs/Doodles

Seminar Setter & Retriever

Ein "eigener" Hund muß zu diesen Seminaren mitgebracht werden. Bissige Hunde, sowie läufige Hündinnen sind vom Kurs ausgeschlossen.*

 *Hinweis: Stellt sich ein Hund während des Seminars als bissig heraus (greift andere Hunde oder Menschen an), muß der Hund aus dem Seminar entfernt werden. Der Besitzer kann dann nur noch ohne Hund weiter teilnehmen (also zusehen und zuhören). Ebenso werden läufige Hündinnen nicht zum Seminar zugelassen. Eine Erstattung der Seminargebühr erfolgt nicht!

 


Copyright © 2005-2017 Alle Rechte vorbehalten. Groomer Academy/Berufsverband der Groomer e.V.
Last modified:8/10/17