Kurs-Termine
Wer nichts weiß, muß alles glauben! (Marie von Ebner-Eschenbach)

 

Home
News
Kurs-Termine
Akademie 2019
Seminare A-Z
Dozenten
Lehrmittel
Lehrsystem
Impressum
Die Schule
Anmeldung
Der Berufsverband
Über uns
Historie
Gute Gründe
Modellhunde
Meisterschaften
Ver(Fair)ständnis
Zubehör
English
Anfahrt
Stellenangebote
Förderungen
Fragen?
Foren
Archiv
Tierarzt + Arbeitgeber-Info
Jims Blog + Quiz
Fernkolleg
Vorsicht Falle
Umfragen Diplome/Zertifikate
Expert Groomer

Ausbildung zum Hundefriseur

Kurs-Termine 2020

Letzte Aktualisierung am 17.11.2019 

 

Zeitraum

Art des Kurses

Kosten*

Verfügbare Plätze**

Anmerkungen

         
  Kurse 2019      
         

12.11. bis 14.12.

Professional Groomer (48 Tage),

Advanced Groomer (36 Tage)

4990,-

3749,-

auf Anfrage  
Betriebswirtin Hundepflege (24 Tage),

BWH plus (30 Tage)

2557,-

3179,-

Hundepflege in Theorie & Praxis (15 Tage) 1698,-
 

ab 15.12.

 

Erweiterungsunterricht für BWH+, Advanced und Professional Groomer oder Einzeluntericht   auf Anfrage  
 

Vorschau auf Termine 2020

     
         
ab 7.1.2020 Alle 5 Kurse:

Professional Groomer, Advanced Groomer, Betriebswirt/in Hundepflege+, Betriebswirt/in Hundepflege und Hundepflege in Theorie & Praxis

1698,- bis 4990,-

 

1 Alle Kurse starten am 7.1., das Enddatum hängt von der gewählten Kursdauer (15, 24, 30, 36 oder 48 Tage) ab.
ab 31.3.2020 Alle 5 Kurse:

Professional Groomer, Advanced Groomer, Betriebswirt/in Hundepflege+, Betriebswirt/in Hundepflege und Hundepflege in Theorie & Praxis

 
1698,- bis 4990,-

 

1 Alle Kurse starten am 31.3., das Enddatum hängt von der gewählten Kursdauer (15, 24, 30, 36 oder 48 Tage) ab.
ab 30.6.2020 Alle 5 Kurse:

Professional Groomer, Advanced Groomer, Betriebswirt/in Hundepflege+, Betriebswirt/in Hundepflege und Hundepflege in Theorie & Praxis

 
1698,- bis 4990,-

 

2 Alle Kurse starten am 30.6., das Enddatum hängt von der gewählten Kursdauer (15, 24, 30, 36 oder 48 Tage) ab.
ab 29.9.2020 Alle 5 Kurse:

Professional Groomer, Advanced Groomer, Betriebswirt/in Hundepflege+, Betriebswirt/in Hundepflege und Hundepflege in Theorie & Praxis

 
1698,- bis 4990,-

 

2 Alle Kurse starten am 29.9., das Enddatum hängt von der gewählten Kursdauer (15, 24, 30, 36 oder 48 Tage) ab. Der 20.12. ist definitiv der letzte Kurstag.
   

 

     
         
         

 Weitere Termine, auch für Einzelunterricht, auf Anfrage. Seminartermine finden Sie hier: Akademie 2019

* für MItglieder, Kosten für Nichtmitglieder: Professional Groomer 5500 €, Advanced Groomer 3990 €, "BW Hundepflege plus" 3440 €,  BW Hundpflege 2790 €, Hundepflege in Theorie & Praxis 1890 €.

**Pro Kurs werden zwei neue Teilnehmer angenommen, zwei Kursplätze sind vorerst reserviert, denn wenn in vorherigen Kursen BW Hundepflege ein Mitglied (trotz regelmäßiger Teilnehme) durch die Prüfung fällt, besteht die Möglichkeit, kostenlos am Folgekurs teilzunehmen (Bedingungen). Fällt niemand durch oder wird auf den Wiederholungskurs verzichtet, können die beiden Plätze ggf. noch besetzt werden. Bis zu 4 Interessenten können sich auf die Warteliste setzen lassen.

 

 

Kurze Übersicht und Vergleich:  Hundefriseur-Ausbildung, Kurse - Dauer - Kosten       
 

Kurs

Bewertungen unserer Teilnehmer

Anzahl der Kurstage

Unterrichts-stunden

Teil-nehmer

Kosten für Mitglieder

Zusatzinfo

Kaufmännischer Unterricht

Umfassende Fell- und Gesundheitspflege für Hunde 63 Tage   * 7396,-, zzgl. 400,-  Prüfungsgebühren und 95,- Materialkosten diverse Prüfungen 4 Tage, weitere nach Bedarf

"Professionelle Hundepflege" (Professional Groomer)

48 Tage

 370 UStd.

**

4990,-

Prakt. Prüfung am letzten Tag, Theorie am 24. Tag

4 Tage, weitere nach Bedarf

Betriebswirtin Hundepflege

24 Tage

187 UStd.

2-4***

2557,-

Prüfung am letzten Tag

ja, an 4 Tagen

Hundepflege in Theorie & Praxis Spezial (Wochenendkurs)

 

16 Tage

144 UStd.

2

2150,-

Prüfung am letzten Tag

kann optional zugebucht werden

Hundepflege in Theorie & Praxis

15 Tage

127 UStd.

2-4***

1698,-

Prüfung am letzten Tag

nein

Rassegerechte Hundepflege

 8 Tage

 72 UStd.

2

999,-

keine Prüfung

nein

Einzelausbildung/Privatunterricht nach Bedarf  

1 oder 2

  Prüfung kann abgelegt werden optional
Komplette Hundepflege   1 Tag = 1 Rasse   1 150,- keine Prüfung nein

*Zum Teil Gruppenkurse, zum Teil Einzelunterricht.

**Im ersten Teil entspricht die Anzahl der Teilnehmer denen im Kurs BW Hundepflege. Der zweite Teil findet nach Absprache mit den Terilnehmern, in der Regel als Einzelunterricht, statt.

***Pro Kurs werden zwei neue Teilnehmer angenommen, zwei Kursplätze sind vorerst reserviert, denn wenn im vorherigen Kurs BW Hundepflege ein Mitglied (trotz regelmäßiger Teilnehme) durch die Prüfung fällt, besteht die Möglichkeit, kostenlos am Folgekurs teilzunehmen. Fällt niemand durch oder wird auf den Wiederholungskurs verzichtet, können die beiden Plätze ggf. noch besetzt werden. Bis zu 4 Interessenten können sich auf die Warteliste setzen lassen.

Unser Konzept

"Vor der Praxis kommt das Wissen" - auch wenn es in den Fingern juckt, sich gleich mit den Hunden zu befassen - Wissen ist die Grundlage für gute Arbeit. Ganz besonders, wenn Sie noch keine Erfahrungen im Bereich Hundepflege haben, aber im Regelfall geht es schon am 2. Tag "'ran an den Hund".

Abhängig von Kenntnisstand, Leistungsfähigkeit und Anzahl der Kursteilnehmer können bis zu 6 Hunde pro Tag frisiert werden.

Der Montag ist immer unterrichtsfrei. Je nach Kursangebot wird samstags, ggf. auch sonntags unterrichtet, die Kernunterrichtszeit ist von 8.15 bis 15.00 Uhr (donnerstags und samstags bis 12 Uhr), Abweichungen werden rechtzeitig bekannt gegeben. .

Die Inhalte von „Betriebswirt/in Hundepflege“ und „Hundepflege in Theorie & Praxis“ sind für 15 Kurstage gleich, die Teilnehmer des BW-Kurses haben zusätzlich noch "kaufmännischen" Unterricht und weitere Praxistage (insgesamt dauert der Kurs 24 Tage). Dadurch, daß die beiden Kurse parallel angeboten werden können, vermeiden wir das oftmals lange Warten auf den Beginn des nächsten Kurses. Im Regelfall findet am letzten Kurstag die Prüfung statt. Der Kurs "Professional Groomer" entspricht in den ersten 24 Tagen dem Kurs "BW Hundepflege", in den letzten 24 Tagen kann das erworbene Wissen vertieft oder erweitert werden, auch eine Spezialisierung auf eine bestimmte Rassegruppe ist möglich.

Weitere Infos zu unseren Ausbildungskursen für angehende Hundefriseure :

"Umfassende Fell- und Gesundheitspflege für Hunde":

  • Sehr intensive und langfristige Ausbildung zum Hundefriseur und Dog Health Coach in 5 Modulen
  • Unterrichtsgegenstand ist - wie im Kurs BW Hundepflege - die Pflege verschiedener Hunderassen und -mischungen in Theorie und Praxis, sowie Grundlagen der Buchführung, VWL, BWL, Steuern, Vertragsrecht usw.
  • Professionelle Zahnpflege im Salon
  • Hundeernährungsberatung (Futterberatung)
  • Dog Health Coach
  • Modernes Grooming im Asian Style, Asian Fusion und Asian Inspiration
  • Es finden mehrere Prüfungen statt (Theorie und Praxis)
  • Kursgebühr: 7891 Euro
  • Die ersten 24 Tage des Kurses finden üblicherweise als Kurs "Betriebswirtin Hundepflege" statt, die zweiten 24 Tage (der so genannte Ergänzungsunterricht) findet im Anschluß daran im Regelfall als "Einzelunterricht" statt, diese Termine können dann noch individuell abgesprochen werden. Die Module Zahnpflege, Ernährungsberatung usw. finden als Blockunterricht im Laufe des Jahres statt (bevorzugt an Wochenenden und Feiertagen)
  • Für weitere Infos stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (02305 - 53 20 221)

"Professionelle Hundepflege" (Professional Groomer)":

  • Langfristige Ausbildung zum Hundefriseur, 48 Tage (ca. 370 Unterrichtsstunden).
  • Unterrichtsgegenstand ist - wie im Kurs BW Hundepflege - die Pflege verschiedener Hunderassen und -mischungen in Theorie und Praxis, sowie Grundlagen der Buchführung, VWL, BWL, Steuern, Vertragsrecht usw.
  • Auf Wunsch Unterricht in Zahnpflege (wird ein Zusatzzertifikat gewünscht, ist die entsprechende Prüfung abzulegen, Prüfungsgebühr 50 Euro)
  • Auf Wunsch Einführung in die Hundeernährungsberatung (Futterberatung), wird ein Zusatzzertifikat gewünscht, ist die entsprechende Prüfung abzulegen, Prüfungsgebühr 50 Euro
  • Es findet eine theoretische und praktische Abschlußprüfung statt (Theorie am Ende des ersten Kursteils, Praxis am 48. Kurstag)
  • Kursgebühr:  4990 Euro, zuzüglich Prüfungsgebühr in Höhe von 200 Euro für Mitglieder und 300 Euro für Nichtmitglieder, die Prüfungsgebühr für Wiederholer beträgt 150 Euro.
  • Die ersten 24 Tage des Kurses laufen parallel zum Kurs "Betriebswirtin Hundepflege", die zweite Hälfte des Kurses (der so genannte Ergänzungsunterricht) findet im Anschluß daran im Regelfall als "Einzelunterricht" statt, diese Termine können dann noch individuell abgesprochen werden.
  • Eine Spezialisierung auf eine bestimmte Rasse oder Rassengruppe kann in der zweiten Hälfte erfolgen.
  • Bei Bedarf zusätzlicher, vertiefender kaufmännischer Unterricht in der zweiten Kurshälfte
  • Für weitere Infos stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (02305 - 53 20 221)

"Betriebswirt/in Hundepflege":

  • Der Kurs umfaßt derzeit 24 Tage (ca. 187 Unterrichtsstunden). Unterrichtsgegenstand ist die Pflege verschiedener Hunderassen und -mischungen in Theorie und Praxis, sowie Grundlagen der Buchführung, VWL, BWL, Steuern, Vertragsrecht usw. Es findet eine theoretische und praktische Abschlußprüfung statt.
  • Pro Kurs werden üblicherweise zwei neue Teilnehmer angenommen und zwei Kursplätze sind vorerst reserviert, denn wenn im vorherigen Kurs BW Hundepflege ein Mitglied (trotz regelmäßiger Teilnehme) durch die Prüfung fällt, hat es die Möglichkeit, kostenlos am Folgekurs teilzunehmen. Fällt niemand durch oder wird auf den Wiederholungskurs verzichtet, können die beiden Plätze ggf. noch besetzt werden.
  • Kursgebühr:  "Betriebswirtin Hundepflege" für Mitglieder (inkl. Beitrag) 2557,-
  • Wird keine Mitgliedschaft gewünscht, kostet der Kurs "BW Hundepflege" 2790 Euro
  • Ab 2016 zzgl. Prüfungsgebühr in Höhe von 200 Euro für Mitglieder und 300 Euro für Nichtmitglieder, die Prüfungsgebühr für Wiederholer beträgt 150 Euro.
  • Für weitere Infos stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (02305 - 53 20 221)

 "Hundepflege in Theorie und Praxis"

  • Ein Kursangebot, welches sich seit 2010 in erster Linie (aber nicht ausschließlich) an Interessenten mit Vorkenntnissen richtet. Vorkenntnisse könnten z. B.  durch das rassegemäße Frisieren des eigenen Hundes bestehen oder auch durch die Arbeit als Tierarzthelferin, die Mitarbeit in einer Hundezucht usw.
  • Der Kurs umfaßt in der Intensivform 15 Tage (ca. 127 Unterrichtsstunden), Unterrichtsgegenstand ist die Hundepflege in Theorie und Praxis. Es findet eine theoretische und praktische Abschlußprüfung statt. Die Teilnahme an der Prüfung ist freiwillig. Die Wochenenden sind in der Regel (aber nicht immer!) unterrichtsfrei, d. h. Unterricht dienstags bis freitags.
  • Kursgebühr: für Mitglieder des BG e. V.  1698 Euro
  • Wird keine Mitgliedschaft gewünscht, kostet der Kurs " Hundepflege in Theorie & Praxis" 1890 Euro
  • zuzüglich Prüfungsgebühr von 200 € für Mitglieder und 300 Euro für Nichtmitglieder, die Prüfungsgebühr für Wiederholer beträgt 150 Euro.
  • Für weitere Infos stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (02305 - 53 20 221)

"Rassegerechte Hundepflege"

Der Kurs richtet sich z. B.

  • an Teilnehmer, die z. B. eine Hundepension betreiben oder auch privat Hunde in Pflege nehmen und daher Hunde verschiedener Rassen und Haararten pflegen müssen.

  • an Teilnehmer, die noch nicht genau wissen, ob Hundefrisieren ein Hobby oder Beruf für sie sein wird

Inhalte sind u.a.

  • Erlernen der verschiedenen Arbeitstechniken verbunden mit Materialkunde
  • Kenntnisse der Rassestandards und deren Umsetzung in der Pflege
  • Erkennen von Haararten bei Mehrrassenhunden
  • Aufbau von Haut & Haaren und deren Pflegeansprüche
  •  Der Kurs findet üblicherweise einmal jährlich, im Januar/Febrauar, statt. Er dauert 9 Tage (81 Unterrichtsstunden) und findet, wenn nicht anders angegeben, immer am DI,MI,FR statt.

  • Kosten: 999 Euro. Es findet keine Abschlußprüfung statt.

 

 

"Einzelausbildung/Privatseminare"

Bei Einzelausbildung oder Privatseminaren (d. h. mit "zusammengehörenden" Teinehmern) können Vorkenntnisse weitaus besser berücksichtigt werden, wodurch sich im Regelfall die Anzahl der Unterrichtstage und damit auch auch die Kosten für Fahrten und/oder Übernachtungen verringern.

  • Preise und Termine auf Anfrage.
  • Einzelunterricht Mindestdauer: 12 Tage
  • Für weitere Infos stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (02305 - 53 20 221)

 

"Komplette Hundepflege"

Das Seminar "komplette Hundepflege" bezieht sich auf eine (eigene) Rasse und umfaßt die Grundlagen der korrekten rassetypischen Fellpflege, Hinweise zur Zahnpflege, Ohrenpflege und ggf. auch zur Ernährung. Die Seminardauer ist abhängig von der Rasse (halb- oder ganztags). Zur Zeit angebotene Rassen und Kosten: Rauhhaardackel 150 Euro, English Cocker Spaniel 180 Euro, West Highland White Terrier 180 Euro, Schnauzer 180 Euro, Pudel 180 Euro, Golden Retriever 180 Euro, Langhaarrassen und "Doodles" sowie andere nicht genannte Rassen auf Anfrage. Die Rassen werden laufend erweitert. Zur Teilnahme muß ein (eigener) Hund mitgebracht werden.

 

Ausführliche Hinweise zur Teilnahme an Rasse- oder Pflegeseminaren gibt es hier

 

"Von Problemen zum Profit"

Nicht immer und nicht in jedem Salon läuft es "rund". Damit aus dem Problem keine Existenz bedrohende Krise wird, zeigt das Managementseminar Lösungswege auf.

  • Teilnehmerzahl: max. 6
  • Eintägiges Seminar ab 120,- Euro,
  • Zweitägiges Seminar ab 199,- Euro.
  • Auch als Einzelseminar möglich, Konditionen auf Anfrage.

Für weitere Infos stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (02305 - 53 20 221)

 

Auslandsseminare

Derzeit möglich in Österreich, Tschechien und Polen. Andere Länder und Termine auf Anfrage

 

Termine für Wochenend- und Kurzzeitseminare, sowie viele weitere Fortbildungen finden Sie unter  Akademie 2019"

 

 

Die Termine werden laufend ergänzt. Irrtum vorbehalten.

 


Copyright © 2005-2019 Alle Rechte vorbehalten. Groomer Academy/Berufsverband der Groomer e.V.
Last modified 6/11/19