Meisterschaften
Wer nichts weiß, muß alles glauben! (Marie von Ebner-Eschenbach)

 

Home
News
Sommerquiz
Termine
Akademie 2017
Lehrmittel
Lehrsystem
Impressum
Die Schule
Anmeldung
Der Berufsverband
Über uns
Historie
Gute Gründe
Modellhunde
Meisterschaften
Ver(Fair)ständnis
Zubehör
English
Anfahrt
Stellenangebote
Förderungen
Fragen?
Foren
Archiv
Tierarzt + Arbeitgeber-Info
Jims Blog + Quiz Diplome/Zertifikate
Expert Groomer

Model-Dog-Trophy

Offene Deutsche Meisterschaft und Vereinsmeisterschaft des BG e. V.

am ......

in Castrop-Rauxel

Zur Vergabe kommen:

Model-Dog-Trophy   = Offener Deutscher Meister

Preis des Berufsverbandes = Vereinsmeister

Groomer Academy Award = bester Anfänger

·       Sachpreis für die beste Teilnehmerin oder den besten Teilnehmer des gesamten Wettbewerbs:

·       sowie weitere Sach- und Ehrenpreise für die erfolgreichen Teilnehmer

·       Urkunden für alle Teilnehmer

Meldeschluß und Meldegeld:

 

Offene Deutsche Meisterschaft

Vereins-meisterschaft

Kombi DM + Verein

 

 

 

 

1. Meldeschluß:

89

79

119

2. Meldeschluß:

99

89

129

 

 

 

 

Zahlung ab

+10

+ 10

+ 15

Zahlung ab

+ 20

+ 20

+ 30

 

Gleichzeitig mit der Meldung ist das Meldegeld fällig. Meldegeld ist Reuegeld! Es erfolgt keine Rückerstattung bei Nichtteilnahme. Im Meldegeld inbegriffen ist ein „Model Dog“, dieser wird ab dem            , aber in jedem Fall erst nach Zahlungseingang verschickt.

Meldeunterlagen: Berufsverband der Groomer e.V. c/o Groomer Academy, Clemensstr. 72, 44579 Castrop-Rauxel, info@groomer-academy.de oder 02305 - 5320221

*******************************************************************************************************************************************************************************************************

Meldeschluß und Meldegeld:

siehe Einladung (oben)

 

Teilnahmebedingungen  Vereinsmeisterschaft:

Bestätigte Voll-Mitgliedschaft im BG e. V.

Novicen müssen bei Abgabe der Anmeldung den Zeitraum ihrer Ausbildung nachweisen, es zählt der Beginn der Ausbildung!

Teilnahmebedingungen Offene Deutsche Meisterschaft:

Zur Teilnahme ist weder eine Mitgliedschaft noch ein Wohnsitz in Deutschland erforderlich.

 

Weitere Bedingungen/Ablauf:

Der Wettbewerb findet ausschließlich mit Modellhunden aus Plüsch statt, die die Teilnehmer nach dem Wettbewerb behalten dürfen. Die Hunde werden mit einer Nummer versehen, eine personenbezogene Zuordnung ist damit nicht möglich. 

Bei der Anmeldung muß angegeben werden, als welche Rasse der Hund frisiert wird.

Mit der Meldung ist das Meldegeld fällig. Meldegeld ist Reuegeld, d. h. keine Rückzahlung bei Nicht-Teilnahme. 

Den Teilnehmern wird (nach Eingang der Zahlung) etwa 6 Wochen vor dem Wettbewerb der Modellhund per Post zugesandt.

Die Teilnehmer dürfen den Hund ausbürsten, aber es darf in keiner Weise und an keiner Stelle etwas abgeschnitten oder „vorgeschnitten“ werden. Jegliche Bearbeitung (außer bürsten) führt zur Disqualifikation.

Die gebürsteten Hunde sind am Wettbewerbstag bis spätestens 10 Uhr zur Vorkontrolle einzuliefern, der Wettbewerb beginnt um 11 Uhr.

Novicen haben 3 Stunden, alle anderen Klassen 2 Stunden Zeit, den Hund zu bearbeiten.

Nach der Arbeit stellen die Teilnehmer die Hunde sortiert nach Rassen, aber in beliebiger Reihenfolge auf die Bewertungstische und verlassen den Raum. Erst danach betritt das Richtergremium den Raum und beginnt zu richten.

Sollten die Richter ein "Stechen"  zwischen gleichwertigen Teilnehmern anordnen, dann werden den Teilnehmern vorgebürstete Hunde zur Verfügung gestellt. Die Richter bestimmen, welche Rasse frisiert wird.

Gegen 18 Uhr erfolgt die Siegerehrung.  

************************************************************************************************************

Die Klasseneinteilung gilt für alle Wettbewerbe (Vereins- und Offene Meisterschaft):
 

Novice: Ausbildung im laufenden oder vorherigen Kalenderjahr beendet.

Limited: Bisher max. 2 Teilnahmen an Wettbewerben mit Modellhunden

Open: keine Beschränkungen

Master: Erfolgreiche Teilnahme (1. bis 3. Platz) an jeglicher Form von Groomer-Wettbewerben. Die Erfolge müssen bei Abgabe der Meldung nachgewiesen werden (Kopie der Urkunde).

 

Es gibt - verständlicherweise - keine Unterscheidung nach Trimm- oder Schurrassen. Sollte dennoch eine Klasse mit weniger als 5 Teilnehmern besetzt sein, würde Novice mit Limited zusammen gefaßt und Open mit Master.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte bei Bedarf den Meldeunterlagen.

**************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

Hier einige Fotos von unserer letzten Meisterschaft in Bochum:

 

  Siegerehrung

 

Ami Cocker

 

Bichon à poil frisé

  Hochläufer und Schnauzer

Niederläufer     

Pudel

 

 

 

 

 


Copyright © 2005-2017 Alle Rechte vorbehalten. Groomer Academy/Berufsverband der Groomer e.V.
Last modified:24/7/17